Autorenarchive: JensW


E4 belegt Platz 34 bei internationalem Turnier in Verl

Vorwärts Spoho durfte an einem toll organisierten und hochklassigen internationalen Turnier in Verl teilnehmen, das von Spitzenteams und Erst- und Zweitligisten aus 12 Nationen nur so wimmelte. Insgesamt kämpften am Samstag 72 Mannschaften um den Einzug in die Goldrunde der besten 50 Teams. In der Vorrunde bekamen wir es u.a. mit Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach […]

image1

20150131_144703

F4 gewinnt Turnier in Kreuzau

In beeindruckender Art und Weise hat die F4 das Hallenturnier der SG Rureifel in Kreuzau gewonnen. In allen Spielen war man dem jeweiligen Gegner spielerisch deutlich überlegen und musste so während dem kompletten Turnier nur ein Gegentor hinnehmen. Die Jungs von Trainer Stefan Baucsek zeigten eine tolle Mannschaftsleistung mit vielen tollen herausgespielten Toren. Am Ende […]


E4 zieht erneut ins Finale ein

Beim U11 Hallenturnier in Bergheim ging es für die E4 in der Vorrunde eng zu. Nach 3:1 und 1:0 Siegen gegen Viktoria Gruhlwerk und die U10 von Quadrath-Ichendorf kam unser Team trotz überlegenem Spiels nicht über ein 1:1 gegen die U11 von Hilal Bergheim und ein 0:0 gegen die U11 von Quadrath-Ichendorf hinaus. Am Ende […]


Torwarttrainer gesucht!

Die 1. Frauenmannschaft von Vorwärts SpoHo sucht ab sofort eine/n engagierte/n Torwarttrainer/in. Wir spielen in der Mittelrheinliga und trainieren Dienstags und Donnerstags. Zu den Aufgaben gehören: – Planung und Durchführung des torwartspezifischen Trainings (in enger Absprache mit dem Trainerteam) – Verbesserung des Torwartspiels durch gezielte Videoanalysen – Stimmrecht bei der Aufstellung (Torwart) – Aufwärmen der […]


E4 erreicht zwei Endspiele

Am vergangenen Wochenende trat die E4 von Vorwärts Spoho bei zwei Hallenturnieren an. Beim 2004er Turnier von Germania Bauchem am Samstag schlug Spoho im ersten Spiel Germania Bauchem mit 1:0. Im zweiten Spiel behielt das Team von Emil Pollmann und Barnabas Britton gegen körperlich überlegene Gillrather mit 2:1 die Oberhand. Gegen Stahe-Niederbuch folgte nach flottem […]

image1