E4 verliert unglücklich in Holweide


Obwohl die E4 beim Tabellennachbarn Holweide nicht in Bestbesetzung antreten konnte, lieferten unsere Jungs ein gutes Spiel ab. In der ersten Halbzeit kamen wir trotz zahlreicher schön herausgespielter Chancen und zwei Pfostenschüssen nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

Auch in der zweiten Halbzeit machten die Spohos das Spiel, konnten jedoch nur bis 3:2 davonziehen. Passend dazu noch zwei Lattenknaller. Leider führten gegen Ende des Spiels zwei Unachtsamkeiten zum 3:4. Kopf hoch Jungs, denn spielerisch hat das Team wieder einen Schritt nach vorn gemacht!