Herren mit Kantersieg gegen Grün-Weiß Nippes


Mit dem fünften Sieg in Serie sammeln die Herren weiter fleißig Punkte für das Projekt Wiederaufstieg.

Von Beginn an war Spoho dem Gegner in allen Belangen überlegen und konnte durch Tore von Baucsek, Weiter und Ajedi eine 3:0 Pausenführung erspielen.Hinten sicher und auch vorne mit der nötigen Cleverness gelang es gegen die Nippeser am Ende durch weitere Tore von Weiter und zwei Mal Baron die Führung deutlich auszubauen. Ein Eigentor besiegelte den 7:0 Endstand. Glückwunsch an die Mannschaft, doch in der am engsten umkämpften Liga in Köln ist es zu früh um sich auszuruhen. In den kommenden Wochen geht es gegen Gegner aus dem Tabellenkeller, gegen die man in der Vorrunde noch Punkte liegen ließ. Sowohl Suryoye als auch FSV und TPSK kämpfen um den Klassenerhalt und werden sicherlich alles in die Wagschale werfen.

VIel Erfolg dabei!