Mannschaft des Monats


Ein sonniger November für die F-Jugend Spoho VI

Im Allgemeinen ist der Monat November als dunkel und trist verschrien. Das gilt jedoch nicht dieses Jahr und schon gar nicht für unsere sonnigen Jungs von der F-Jugend Vorwärts Spoho VI! Drei Begegnungen spielten Sie im November, in drei Spielen ging das Team als Gewinner vom Platz.
Nach dem am 08.11. der SV Auweiler Esch noch souverän besiegt werden konnte, gestalteten sich die Spiele gegen „die Macht vom Randkanal“ VFR Sinnersdorf (21.11., Auswärts – 3:4) und CfB Ford Niehl (28.11., Heim – 5:3) als schwieriger und dramatischer. Beide Gegner zeigten sich hochmotiviert und mit individueller Stärke. Beide Gegner führten jeweils mit einem Tor. Gegen beide Gegner ließen sich unsere Jungs jedoch nicht aus der Ruhe bringen und zogen ihr Ding durch. Sie schlugen mit einer disziplinierten Teamleistung zurück und drehten die Partien verdientermaßen. Dabei ging es immer mit Freude zu und es wurde fair und respektvoll gespielt. Eine tolle Leistung für dieses junge Team des Spoho 98!

Die von Emil Pollmann trainierte Mannschaft spielt seit diesem Sommer zusammen und reift nach und nach zu einem echten Fußballteam. Die Jungs haben mittlerweile ihre Positionen gefunden und auch das Stellungs- und Passspiel klappt von Spiel zu Spiel besser. Manche behaupten sogar, das ein oder andere Mal den modernen Torwart im straffreien Raum gesehen zu haben – ein echtes Novum in dieser Klasse.

Wir finden, dass die Jungs noch viel Freude am Fußball haben werden und wünschen tolle Partien vor der Winterpause gegen den FC Pesch und die SG Worringen!