U11 scheitert erst am 1. FC Köln – Halbfinale beim Ford Indoor Masters


Beim 5. Ford Junior Indoor Masters 2016 durfte zum 1. Mal eine Spoho Mannschaft teilnehmen. In einem hochklassigen 16er Feld durfte unsere U11 in der Vorrunde gegen Bergfried Leverkusen antreten und kombinierte sich zu einem 3:0 Sieg. Im 2. Spiel gegen Gastgeber CfB Ford Niehl zog Spoho sein Spiel zu einem überlegenen 12:0 Sieg souverän durch. Im hochklassigen Spiel 3 gegen Fortuna Düsseldorf konnte eine 3:1 Führung nicht durchgehalten werden und so zog man nach einem 4:4 als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein.

Hier wartete der FC Twente aus den Niederlanden und Spoho fightete auf höchstem Niveau bis zum 2:2 Endstand.
Das 8m Schiessen entschieden wir zu unseren Gunsten und so standen wir sensationell im Halbfinale gegen den 1. FC Köln.

Im Halbfinale führten individuelle Fehler zu einer Niederlage und das Spiel um Platz 3 gegen Düsseldorf ging dann knapp mit 1:2 verloren.

Dennoch ist Platz 4 von 16 unter zahlreichen Nachwuchsleistungszentren und weiteren Topteams ein beachtlicher Erfolg!

image1