U9 bis U12 nehmen erstmals am Isotec-Sportcup teil


Premiere in der jungen Vereinsgeschichte von Vorwärts Spoho. In dieser Saison treten erstmals Spoho-Mannschaften beim vom SV Bergisch Gladbach 09 ausgetragenen Isotec-Cup an. In dieser Freundschaftsspielrunde messen sich ambitionierte Vereine aus dem gesamten Verbandsgebiet. Einmal im Monat wird jede Mannschaft nun ein zusätzliches Spiel bestreiten. Dabei wird in den einzelnen Jahrgängen die Gesamtspielzeit etwas erhöht, jedoch eine zweite Halbzeitpause eingeführt, sodass den Trainern eine zweite längere Coaching-Möglichkeit geschaffen wird. Vorwärts Spoho freut sich sehr auf die erste Teilnahme und ist stolz unter so vielen Traditionsvereinen vertreten zu sein. Spielpläne und mehr Infos gibt es hier
Unsere U9 (Trainer Stefan Baucsek) trifft in der Gruppenphase auf:

1. Jugendfußballschule Köln, CfB Ford Niehl, FC Niederkassel, FC Düren-Niederau, Jugendsport Wenau und dem FC Rheinsüd

IMG-20150912-WA0000[1]

 

Die U10 (Yaroslaw Shpolyanski) bekommt es mit folgenden Teams zu tun:

Wuppertaler SV, FC Hennef 05, FV Wiehl 2000, FC Rheinsüd, FC Düren-Niederau und JSV Baesweiler

U10

 

Unsere U11 (Emil Pollmann) freut sich auf die Gegner:

Jugendsport Wenau, FC Düren-Niederau, SC Borussia Hohenlind-Lindenthal, FC Rheinsüd und CfB Ford-Niehl

EmilD

 

Unsere U12 (Martin Majer) trifft auf

FC Hennef 05, FC Rheinsüd, TuSpo Richrath, Bonner SC und 1. Jugendfußballschule Köln

DSC_0127

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und Spaß am Spiel!